Profi-Nixe Daniela Rodler testet SUNTAIL Flossenset

17.11.2017 23:32

Mein Name ist Daniela Rodler (www.muenchens-nixe.de) und ich arbeite international als Profi-Nixe und Unterwasserdarstellerin. Ich bin brevetierte Geräte- und Apnoetaucherin sowie ehemalige Wettkampfschwimmerin. Während der letzten 10 Jahre hatte ich Gelegenheit, Flossen beinahe jeder amerikanischen und deutschen Marke der Mermaid-Branche auszutesten. Zudem habe ich selbst Profi-Fischschwänze hergestellt. Nun zu meinem Review eines Fischschwanzes der Marke Suntail mit „Nunui“-Monoflosse und Farbe „Aurora Borealis“ in der Größe JS. Zur Fischhaut: Der Stoff besteht aus einem reißfestem, hochelastischen Polyester-Elasthan Gemisch, welches in verschiedenen wunderschönen Grundfarben erhältlich ist. Die aufwendig gestalteten Schuppen der Variante „Aurora Borealis“ enthalten sogar fünf verschiedene Farben, die genau zum Schwanzfluken-Teil passen. Dieser ist detailreich gestalten, mit geschmackvollem Übergang von hell nach dunkel. Die weißen Punkte verleihen einen schönen, magischen Effekt. Der Stoff ist qualitativ hochwertig, matt glänzend und bestens vernäht. Auch nach mehrmaligem kräftigen Ziehen, Kratzen, Zerren, Einklemmen und Aufspannen konnte ich ihn nicht zerreißen, was ihn eindeutig von Billigprodukten abhebt. Gleiches gilt für die Waschbarkeit. Die Farbe hat nach mehrmaligem Verwenden im Chlorwasser und anschließendem Waschen bei 30 Grad nichts an ihrer Farbintensität eingebüßt, wurde nicht fusselig und leierte nicht aus. Auch damit hebt sich der Stoff klar von Billigprodukten ab. Praktisch sind auch die mitgelieferten Neopren-Schutzecken, die auf die Fluken-Spitzen der Monoflosse gesteckt werden, um die Abnutzung des Stoffes an dieser Stelle zu verhindern. Als zukünftiges Upgrade könnte ich mir eine stoffliche Verstärkung oder Auspolsterung im Fersenbereich vorstellen. Monoflosse: Die Monoflosse aus Polypropylen ist ebenfalls in verschiedenen Farben erhältlich. Passend zu meinem Kostüm „Aurora Borealis“ wurde eine blaue Variante für Erwachsene gewählt, die „Nunui“ Monoflosse. Die Qualität des Monoflossenblatts ist hervorragend. Verglichen mit Mermaid-Monoflossen anderer Marken ist durch die Stabilität und die gut berechnete Biegsamkeit ein ziemlich schnelles Schwimmen möglich. Das Monoflossenblatt ließ sich von mir durch gewaltsames Biegen, Schmettern und Darauf-Treten nicht zerbrechen, was für seine sehr gute Qualität spricht. Daher sehe ich dieses stabil-wellenförmige Polypropylen als Spitzenmaterial für Monoflossen in Stoff-Mermaidkostümen. Das äußerst bequeme Fußteil besteht aus Neopren und kann abgenommen werden. Die Füße werden in der weichen Fußaufnahme nicht gequetscht. Sie können in einigem Abstand voneinander eingebracht werden, was, verglichen mit anderen Produkten, ein schmerzhaftes Gegeneinander-Scheuern der inneren Fußknöchel beim Schwimmen verhindert. Mit Klettbändern über dem Fußrücken können die Füße individuell weiter befestigt werden. Das Fußteil der „Nunui“-Monoflosse war vermutlich für mich (Schuhgröße 37) zu groß, „Keiki“ wäre in meinem Fall wahrscheinlich besser geeignet.

Gesamtbewertung: Der Suntail ist ein moderner, qualitativ hochwertiger Fischschwanz, der seine Konkurrenten in Stabilität, Handhabung und Komfort deutlich übertrifft. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut und angemessen. Nicht zuletzt garantieren die gute Schwimmbarkeit und die schönen Farben dieser tollen Flosse unbegrenzten Spaß im Wasser!

Eure Daniela Rodler